Menu

Blackjack

Spätestens seit dem international erfolgreichen Kinofilm „21“ ist Blackjack das beliebteste Casinospiel überhaupt. In Casinos auf der ganzen Welt wird das Kartenspiel gespielt und jeder möchte mit Blackjack Geld verdienen. Doch was ist die Faszination an dem Kartenspiel und der sagenumworbenen „21“? Wie funktioniert das Casinospiel überhaupt? Wie lauten die Blackjack Regeln? Gibt es bestimmte Anfänger- und Profistrategien? Wie kann man seine Gewinnchancen erhöhen und wo bekommt man den besten Bonus? Casinospiele.net hat sich damit ausführlich auseinandergesetzt und eine Blackjack Anleitung zusammengestellt.

Blackjack online spielen

Blackjack wird im Casino immer gegen einen Dealer gespielt, welcher die Bank repräsentiert und für diese spielt. An einem Spieltisch können dabei mehrere Spieler sitzen, aber jeder spielt für sich alleine gegen die Bank. Trotzdem können die Spieler zusammenspielen, damit sich die Bank überkauft, indem die Gesamtsumme von 21 überschritten wird. Doch dazu später bei den Blackjack Strategien mehr.

 

Blackjack im Internet spielen – So geht's!

Vorerst stellt sich die Frage, ob man Blackjack online spielen kann. Die Antwort: JA, man kann das Kartenspiel sogar sehr gut im Internet spielen! Mit den fortschreitenden technischen Möglichkeiten am PC haben viele Internetcasinos schon vor etlichen Jahren Blackjack in ihr Spielangebot aufgenommen. Dabei wird einfach ein virtueller Tisch angezeigt, in welchem man sich als Spieler jederzeit setzen und spielen kann. Der Dealer wird dabei vom Computer übernommen und führt seine Aktionen völlig automatisch aus. Genau wie beim echten Spiel kann der Spieler dabei die Karten splitten, Einsätze verdoppeln oder mit anderen Spielern chatten. Auf diese Weise entsteht ein fehlerfreies, schnelles und echtes Spielvergnügen.

 

 

Blackjack Bonus

Wichtig ist beim Spielen im Internet aber vor allem ein Unterschied zum BJ in einem echten Casino: Man kann sein Geld schon VOR dem eigentlichen Spielen vermehren! Doch wie kann das sein?
Fast jedes Online Casino vergibt an jeden Neukunden einen besonderen Ersteinzahlungsbonus. Dies ist sehr zu dem Vorteil des Spielers, denn das Geld, welches man in das Casino einzahlt, wird vervielfältigt. Auf diese Weise kann man oftmals mehr als das Doppelte aus seiner Blackjack Einzahlung herausholen.

Beispiel für einen Blackjack Bonus:

  • Das Bonusangebot: 200% Bonus bis zu 500€ und 100% Reload bis zu 100€
  • 250€ Einzahlung, um den gesamten Bonus in Anspruch zu nehmen
  • 750€ werden gutgeschrieben
  • Als Reload werden noch einmal 100€ nachgezahlt
  • 200€ werden gutgeschrieben
    = 350€ Einzahlung + 600€ Bonus

Allerdings kann sich die Suche nach einem Blackjack Bonus sehr schwierig gestalten! Dies liegt ganz einfach daran, dass es viele Online Casinos gibt, die Angebote sehr verschieden und die Ansprüche unterschiedlich sind.

Die besten Blackjack Casinos

[easy-pricing-table id=“1791″]

Blackjack Regeln

Der Grund dafür, dass die Jagd auf die 21 zu den spannendsten und beliebtesten Tischspielen überhaupt gehört, ist der Reiz den Dealer zu schlagen und seine eigenen Karten möglichst gewinnbringend zu spielen. Ähnlich wie beim Poker gibt es aber natürlich grundlegende Blackjack Regeln, die der Spieler auf jeden Fall kennen sollte:

Kartenwerte:

  • Die Karten 2 bis 10 entsprechen ihren Augen (Kartenwert)
  • Bildkarten, sprich Bube, Dame und König, zählen 10 Punkte
  • Ein Ass zählt nach Belieben zum Vorteil des Spielers 1 oder 11 Punkte.

 Spielablauf:

Das Spiel beginnt, wenn der oder die Spieler ihre Einsätze auf den bezeichneten Feldern des Spielfeldes setzen. Sind die Einsätze nun platziert, dann beginnt der Croupier auszuteilen. Dies erfolgt immer gleich und in derselben Reihenfolge. Zuerst wird jedem Spieler und der Bank eine Karte offen ausgeteilt. Im zweiten Schritt bekommen alle Spieler eine weitere Karte – nicht jedoch die Bank!

Beginnend zur Linken des Dealers kann jeder Teilnehmer nun entscheiden, ob er eine weitere Karte verlangt („Hit“) oder keine Karte mehr ziehen möchte („Stay“). Das Ziel sollte dabei sein, einen Blackjack (Kartenwert 21) zu erzielen oder möglichst nah an die 21 Punkte heranzukommen. Sollte er sich mit einem zu hohen kumulierten Kartenwert überkauft haben, dann werden seine Karten wertlos und er hat verloren („Bust“).  

Haben die Spieler nacheinander ihre Entscheidungen getroffen und wenn somit ihre endgültigen Kartenwerte feststehen, dann ist der Croupier an der Reihe. Wenn dieser mit seiner zweiten Karte 17 oder mehr Punkte zieht, dann muss er stehen bleiben. Hat er 16 Punkte oder weniger, dann muss er eine weitere Karte ziehen. Dabei ist folgende Blackjack-Regel zu beachten: Der Croupier muss ein Ass stets mit 11 Punkten zählen, außer er würde damit 21 Punkte überschreiten. In diesem Fall zählt das Ass mit 1 Punkt.

Weitere Informationen zu den Blackjack Regeln oder Blackjack Kartenwerten gibt es hier!

 

Blackjack Strategie, Tipps und Tricks

Beim Blackjack können die Spieler ihre eigenen Entscheidungen treffen und ihr Glück somit in die eigenen Hände nehmen. Zusammen oder alleine spielt man gegen den Dealer und versucht möglichst nah oder genau auf die 21 Punkte zu kommen. Dies bringt natürlich viele kluge Spieler auf den Plan und Strategien werden entworfen.
Wie treffe ich beim Spielen gute Entscheidungen? Ab wann ziehe ich eine weitere Karten, wann bleibe ich stehen und wann sollte ich meinen Einsatz erhöhen? Wie kann ich die offene Karte der Bank zu meinem Vorteil nutzen und gibt es spezielle Strategien für Blackjack?

Die meisten dieser Fragen werden in der Blackjack Strategie Übersicht von Casinospiele.net geklärt. Und zwar gibt es zum Beispiel eine mathematisch fundierte Blackjack Tabelle, welche dem Spieler für jede Situation eine gute Entscheidung vorgibt. Es werden die eigenen Kartenwerte mit der Karte des Croupiers verglichen und auf Basis der vorhandenen Karten eine empirisch ausgewertete Entscheidung zu „Hit“ oder „Stand“ getroffen. Auf diese Weise und mit diesen Tipps & Tricks spielt man schon deutlich besser als der Durchschnitt und kann sicherlich einige Gewinne erzielen. Die Tabelle ist somit die Grundlage jeder Strategie und sehr wichtig für jeden Profi!
Neben vielen kleineren Tipps und Tricks gibt es aber auch noch das weltbekannte Kartenzählen. Dieses sehr umfassende Thema haben wir natürlich ebenfalls erklärt und ausgeführt.

 

Online Blackjack mit echtem Croupier – Live Blackjack

Der einzige Nachteil am Casinospielen im Internet ist natürlich der fehlende Kontakt und die Kommunikation mit dem Dealer, doch selbst dafür haben die Online Casinos eine Lösung gefunden. Wenn ihr also Online Blackjack mit echtem Croupier spielen wollt, dann nutzt das sogenannte Live Blackjack!

Beim diesem Live Casino Spiel können die Spieler echte Spannung und Spielspaß mit echten Dealern und Live Bildern genießen! Per Webcam wird ein Spieltisch mit einem Dealer übertragen. Dieser führt wie gewohnt die Spielaktionen aus und verteilt die Spielkarten. Zudem kann jeder Spieler per Chat kommunizieren und mit dem Dealer reden. Auf diese Weise spielt sich Live Blackjack wie ein normales Tischspiel in einer Spielbank.
Per Mausklick werden die Einsätze getätigt, man kann splitten, halten oder verdoppeln und zusätzlich kann man mit dem Croupier reden. Allerdings sitzt man dabei nicht im Casino, sondern bequem zu Hause auf dem Sofa! Echtes Spielvergnügen beim Online Blackjack!

 

BLACKJACK BONUS BLACKJACK-STRATEGIEN BLACKJACK-REGELN LIVEBLACKJACK

JETZT BIS ZU 888€ OHNE EINZAHLUNG PER GLÜCKSRAD GEWINNEN + 140€ BONUS